openSUSE und die Supportzeiträume

Manche Vorteile einer Distribution erschließen sich nicht auf den ersten Blick. Bei openSUSE zum Beispiel hat man mehrere Varianten der Update-Politik zur Auswahl. Wenn man das kommerzielle SELD ausklammert, dann reicht das von den Evergreen-Zweig mit langen Supportzeitraum a la Debian/CentOS/ubuntu LTS über die normale Releases bis hin zu Rolling Release Tumbleweed. Ich finde das…