Hearthstone: Mein Deck für die Saison 05/15

Ok, für den kommenden Monat habe ich mir vorgenommen mal wieder etwas Ranked Modus zu spielen. Und damit das noch nicht genug ist, will ich mich mit dem Schamanen einspielen. Das wird also eine „Schwimm‘ oder stirb!“ Erfahrung. Damit nicht genug: Ich werde das Deck nicht 1 mal vorher online spielen. Und ich habe keine Ahnung, was für Karten gerade populär sind bzw. wie man auf die reagiert.

Es wird der totale Blindflug. Ich werde so was von auf die Fresse bekommen. Und ich bin jetzt schon total heiß drauf!

Mein Ziel ist mehr als bescheiden: Level 20 oder besser. Warum so bescheiden? Es macht praktisch keinen Unterschied, ob man Level 20 oder 2 ist. Erst Level 1 ist wieder interessant. Aber dafür reichen meine Karten nicht. Und höchstwahrscheinlich habe ich auch nicht genug Zeit dafür. Also keinen Stress machen und Ziel niedrig ansetzen.

Ich darf also mein Deck für die Saison 05/15 vorstellen. Ich nenne es:

Mein Schamanen-Deck

The Evolutionary Shaman

The Evolutionary Shaman

Es steckt quasi alles drin, was ich für Schamanen habe und das halbwegs brauchbar ist. Ok, der erste Entwurf hatte 2 Unbound Elemental und alles an Overload dabei, was ich habe. Dann habe ich gesehen, dass ich die geilen Overload-Karten gar nicht habe. Also kam das raus.

Das Deck wird auf die Art über den Monat hin immer wieder angepasst, je nachdem was ich so an Gegnern vorfinde. Daher der Name: Das Ding evolutioniert so vor sich hin.

Die ersten Kandidaten, um wieder entfernt zu werden, sind die Razorfen Hunter. Die funktionieren mit den Flametongue Totem ganz gut, aber, sobald mir etwas besseres für 3 Mana einfällt, sind die raus.

Ähnliches gilt für die Frost Shock. Da überlege ich, ob ich mir was passendes crafte. Kandidaten dafür wären: Forked Lightning, Lightning Bolt oder Crackle.
[Update] Ich habe gerade ein Forked Lightning geboostert. \o/ Und das 2 schnell gecraftet. Damit sind die Frost Schok erstmal raus.[/Update]

Ebenfalls als Streichkandidaten vorgesehen sind die Acolyte of Pain. Ich würde die gerne durch Mana Tide Totem ersetzen. Ich bezweifel zwar stark, dass ich damit mehr Karten ziehe als mit den Acolyten, aber die Möglichkeit besteht. Und es sind Totems. Leider werde ich die mir craften müssen, da ich kein besonderes Glück beim öffnen der Booster-Packs habe.

Überraschend stark sind die Ancestral Healing, weil man sie auch auf völlig gesunde Nerubian Egg spielen kann und den Gegner damit zwingt die kaputt zu machen.

Fazit

Ja, das könnte etwas werden. Ich bezweifel zwar, dass das große Sprünge machen wird, aber Level 20 sollte ich packen. In den Testpartien gegen die KI lief es zumindest von alleine. Naja, das heißt nicht viel. Wir werden sehen…

Advertisements